C-Wurf

Chester 

Der Erstgeborene wollte schon gleich Akzente setzen und kam mit den Füßen voran auf diese Welt. Und schon machte er mit Frauchens Hand Bekanntschaft, die ihn aus seiner schönen warmen Umgebung zog.

Gemeinsam mit seinem Bruder Champ verlässt er uns in Richtung Dresden.

Charly 

Der kleine Mann hat mit seiner Farbe wahrlich beeindruckt. Wenn man den Papa gesehen hat, kann man nur vermuten, was er mal für ein stattliches Kerlchen wird.

Der kleine süße Kerl verlässt uns Richtung Werder, der Heimatstadt des Baumblütenfestes.

Charlie-003
20201202143052_IMG_2210[1]
20201219103034_IMG_3197[1]
20201223095724_IMG_3635[1]

Cooper 

Unser erster schwarzer Rüde. Von Aki hatten wir noch nie die Farbe "Schwarz". Das arme Kerlchen wurde auch gleich von allen begutachtet und geknuddelt. Mit 550 g ist er unser der schwerster Rüde.

Coopi wird nun Rackwitz in Sachsen bezaubern.


Conrad

Und was waren wir überrascht, als da noch ein schwarzer Rüde das Licht der Welt erblickte. Freude bei den Kindern, die schon heimlich alle Welpen aufgeteilt hatten. Aki noch einmal in "Klein" zu sehen, ist super süß und birgt so viele Erinnerungen.

Unser kleiner Wuschel lebt nun in Magdeburg mit einem Hovi-Papa zum Lernen und einer Ersatzmama zum Kuscheln.

Chester-001
20201202144103_IMG_2284[1]
20201219105222_IMG_3367[1]
20201223101909_IMG_3848[1]
Conrad-001
20201202142616_IMG_2171[1]
20201219104803_IMG_3326[1]
20201223094319_IMG_3539[1]

Cristo 

Das Ebenbild der Oma Ami. Die kleine süße rote Nase, die gleich ganz doll von der Mama abgeleckt wurde und noch ein bisschen mehr leuchtete. Die Oma sieht auch immer aus, als ob sie im Schlaf lächelt.

Christos neue Heimat wird das schöne Erzgebirge. 

Cristo-003
20201202144200_IMG_2298[1]
20201219102842_IMG_3178[1]
20201223093514_IMG_3468[1]

Champ (ion) 

Der Kleine musste sich wahrlich ins Leben kämpfen. Die Mama war doch sehr geschwächt. Aber gemeinsam haben wir das gemeistert. Seinen Namen hat er sich redlich verdient. 

Gemeinsam mit seinem Bruder Chester verlässt er uns in Richtung Dresden.

Champ-004
20201202143556_IMG_2250[1]
20201219103625_IMG_3248[1]
20201223092712_IMG_3427[1]
Cooper-002
20201202143849_IMG_2273[1]
20201219103744_IMG_3262[1]
20201223094933_IMG_3578[1]

lfd.. Nr.

Uhrzeit

Name

Gewicht in g

Ge-schlecht

Farbe

1

8:14

Chester

480

m

sm

2

8:34

Charly

480

m

b

3

9:35

Cooper

550

m

s

4

10:42

Conrad

510

m

s

5

10:53

Cristo

510

m

b

6

11:22

Champ

440

m

b

7

15.42

Camille

500

w

sm

8

17:20

Cathy

500

w

sm

Hovawarte von Ruvelstorp

Camille-003
20201202143119_IMG_2216[1]
20201219102103_IMG_3106[1]
20201223101343_IMG_3772[1]

Cathy 

Die Kleine konnte es nicht mehr abwarten bis Mami wieder in der Wurfkiste war. Sie kam im kalten nassen Rasen zur Welt und musste im Eiltempo in die Wurfkiste getragen werden. Liebevoll wurde sie dort von Mami abgeleckert.

Cathy lebt jetzt im schönen Hamburg. 

Cathy-003
20201202143425_IMG_2232[1]
20201219104602_IMG_3319[1]
20201223100740_IMG_3723[1]

Camille (gesp. Camiel)

Nach 6 Rüden das erste Mädchen. Wir hatten schon nicht mehr daran geglaubt. Und was hat sie sich Zeit zum Putzen genommen 5 Stunden und 22 Minuten und dann der perfekte Auftritt.

Unser kleine Maus wandert nach Wwttin-Löbejün in Sachsen-Anhalt aus.